Bei der Teichbepflanzung sollte Ihnen neben der Ästhetik vor allem eines am Herzen liegen: ein rundum funktionierender Stoffkreislauf.

Deshalb gibt es für verschiedene Zonen Ihres Teichs unterschiedliche Pflanzen. Binsen, Calla, Farne, Schilf und Zwergpampasgras fühlen sich in der Feuchtzone am wohlsten. In der Sumpfzone wachsen Hechtkraut, Sumpfdotterblume, Sumpfiris, Schlangenwurz und Wasserschwertlilie am besten. Pfeilkraut, Rohrkolben, Tannenwedel und Teichsimse eignen sich am besten für die Flachwasserzone, während Seerosen oder andere Arten von Schwimm- und Unterwasserpflanzen in der Tiefwasserzone heimisch sind.

Zur geeigneten Bepflanzung fragen Sie am besten immer einen Spezialisten, zum Beispiel uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok